Leseprobe: Nicole Kündig-Torriani 

Hinter den Kulissen - Nicole Kündig-Torriani erzählt aus ihrem Leben

Hier war nun mein Vater die Rettung. Auf ihn freute ich mich, wenn ich nach Hause durfte. Auch die langen Sommerferien verbrachte ich fast nur mit dem Vater. Wie ich liebte er lange Wanderungen. Wir konnten oft stundenlang irgendwo im Engadin einen Wanderweg entlanggehen und die Zeit vergessen. Vater und ich schwatzten miteinander, bestimmten gemeinsam Blumen, assen Käse und Brot bei den Hütten. Wieder daheim machten wir aus den gesammelten Arnikablüten Tinkturen. Für mich hat im Engadin jeder Stein eine Geschichte. Nun, wenn man mich fragt, wo meine Heimat ist, wo ich herkomme, dann ist es das Engadin.